Stellenanzeige

Physiotherapeut o. Arzt (m/w/d) für Sportbetreuung im Nordrhein-Westfälischen Ju-Jutsu Verband e.V. gesucht!** Wir suchen einen engagierten Physiotherapeuten zur Betreuung von Wettkämpfen und zur akuten Versorgung von Sportlern. Die Tätigkeit erfolgt ehrenamtlich, wird jedoch vergütet, und die Abrechnung kann über die Übungsleiterpauschale erfolgen. Medizinisches Versorgungsmaterial wird gestellt, ebenso werden Fahrtkosten übernommen (gemäß Finanzordnung). Anforderungen: – Abgeschlossene […]

Stellenanzeige Read More »

Bezirksprüfung in Siegen

Pünktlich um 10 Uhr begrüßte Sascha Wege 4. Dan JJ vom TV Littfeld als Bezirkvertreter Siegen die anwesenden Prüflinge und den 2. Prüfer , Wolfgang Kroel 9. Dan JJ vom TV Eichen . Im Wechsel prüften Sascha und Wolfgang die Techniken den Prüflingen ab und waren mit den sehr guten Leistungen zufrieden. Alle Prüflinge haben

Bezirksprüfung in Siegen Read More »

Bezirksprüfung Arnsberg in Hamm

Zur 2. Bezirksprüfung in Arnsberg fanden neun Teilnehmer aus drei Vereinen (auch aus Neuss und Ratingen) den Weg nach Hamm, um sich den Prüfern Ulrich Petrias (5. Dan) und Ralf Krämer (5. Dan) zu stellen. Verschiedenste Schwierigkeitsstufen aus dem neuen Prüfungsprogramm wurden in den Bereichen Braun-, Blau-, Grün- und Gelbgurt dargeboten. Neben den „üblichen“ Techniken

Bezirksprüfung Arnsberg in Hamm Read More »

Hebeln im Ernstfall? Geht das überhaupt?

Diese Frage hat Christian Schläger 4.DAN am 09.06.2024 in einem Lehrgang für den Budo Sport Rhede in der Athletenschmiede in Düsseldorf beantwortet. Die Halle war mit vielen Kampfsportlern aus verschiedenen Stilen gut gefüllt. Neben unseren bekannten Ju-Jutsukas waren Kampfkünstler aus Wing Tsun, Krav Maga, Kapap und einigen anderen Kampfsportarten vertreten. Inhaltlich wurde schnell klar, dass

Hebeln im Ernstfall? Geht das überhaupt? Read More »

Atemis in Littfeld

Atemtechniken im Prüfungsprogramm 2023 war das Thema des Landeslehrgang Technik15.06.2034 beim TV Littfeld.Als Referent vor Ort war Markus Bräm 4. Dan Ju Jutsu vom TV Eichen, der vomBezirksvertreter Siegen, Sascha Wege begrüßt wurde ebenso die anwesendenSportkameraden.Sascha übergab den Lehrgang an den Referenten , der mit einer kurzentheoretischen Einführung in das Thema startete.Nach einer knackigen Zweckgymnastik

Atemis in Littfeld Read More »

Szenarientraining: gelungener Lehrgang in Pulheim am 8.6.2024

Für den Bereich Frauen-SV referierte Maike Kurz zum Beginn des Lehrgangs  eindrucksvoll über Zielen und Wirkung von Szenarientrainings. Sie zeigte, wie diese aufgebaut werden können und wie sie sich je nach Zielgruppe unterscheiden können. Im praktischen Teil erfuhren die 12 Teilnehmenden als Warm-up zunächst am eigene Leibe, wie sich der Faktor Stress auf die eigene

Szenarientraining: gelungener Lehrgang in Pulheim am 8.6.2024 Read More »

Europameisterschaften in Gelsenkirchen

In Gelsenkirchen wurden vom 23. Bis 26.Mai 2025 die Europameisterschaften im Ju-Jutsu ausgetragen. Neben den schon bekannten Disziplinen Duo, Ju-Jutsu Fighting und NE-WAZA wurde beim Duo Show sowie beim Para Jiu Jitsu und bei der Inclusive Self-Defense um Medaillen gekämpft. Hierzu später mehr. Zuerst gilt all unsere Anerkennung dem ausrichtenden Verein Bushido Ryu Gelsenkirchen um

Europameisterschaften in Gelsenkirchen Read More »

4. Dan für Hartmut Giebel

Hartmut, Jahrgang 1959, kam erst Ende 2000 zum Ju-Jutsu. Zuvor war Hartmut 15 Jahre lang in der kommunalen Politik, davon 10 Jahre im Stadtrat im Lemgoer Rathaus engagiert. Er gehörte der Fraktion der Grünen an. Nach dem Ausscheiden aus dem Rathaus stieg Hartmut beim damaligen BSV Leese, ein Ortsteil von Lemgo, in das Ju-Jutsu Training

4. Dan für Hartmut Giebel Read More »

Superhelden bei den Armadillos

Kein Geringerer als Andreas Dern, unser Vizepräsident Jugend, suchte am 26.05.2024 das Dojo der Armadillos in Lemgo auf. Seine Mission war klar: ich mach aus sehr jungen (und jung gebliebenen) Ju Jutsuka Superhelden! Aufgewärmt wurde sich mit einem kurzen  imaginären Ausflug nach McDonalds, wo Pommes, Hamburger, Cheeseburger und was es noch so gibt dargestellt wurden.

Superhelden bei den Armadillos Read More »

Achim Hanke in Pulheim

Nach einer langen Pause von vier Jahren war Großmeister Achim Hanke (9. Dan) am 11. Mai endlich wieder zu Gast in NRW, genau gesagt beim Pulheimer SC. „Das neue Prüfungsprogramm“ war Thema des Lehrgangs und in den anstrengenden vier Stunden stellten die Teilnehmer fest, dass Veränderungen in den „Formalitäten“ eigentlich nichts am Ju-Jutsu ändern. Achim

Achim Hanke in Pulheim Read More »