Freie SV und Duoserien mit Wolfgang Kroel

Am 5. Oktober war NRWs Lehrreferent Wolfgang Kroel (8. Dan) als Referent zu Gast beim TV Littfeld. Thema diesmal: Freie SV und Duoserien.

Bereits im Rahmen des Aufwärmprogrammes wurden innerhalb des Partnertrainings Angriffe mit und ohne Kontakt trainiert, um die Teilnehmer entsprechend der Thematik zu sensibilisieren. Im Besonderen zeigen sich bei den Kontaktangriffen immer wieder Defizite im Rahmen der notwendig unmittelbaren Reaktion auf den Angriff.

Im weiteren Lehrgangsverlauf demonstrierte Wolfgang diverse Abwehrkombinationen zu unterschiedlichen Angriffen unter Beachtung der entsprechenden Bewertungskriterien in einer Prüfung. Besonderen Wert legte der Lehrreferent auf die ständige Kontrolle des Angreifers und die bestmögliche Umsetzung der Prinzipien.

 

Die Teilnehmer zeigten sich zum Lehrgangsende beeindruckt und nahmen wertvolle Erkenntnisse mit nach Hause. Kurz: es war ein klasse Lehrgang.

 

 

NWJJV