Ehrung für Ju-Jutsu Erlebnis als ergänzende Kraft

Für ihr besonderes Engagement für den Ju-Jutsu Sport wurden Kurt Beyer, Helmut Kahlen und Patrick Hoff am 22. Oktober 2021 im PTSV-Aachen mit einer Ehrenurkunde des NWJJV ausgezeichnet.

Die drei Sportkameraden, selbst Mitglieder des PTSV Aachen, haben sich zusammengetan und eine Webseite ins Leben gerufen, über welche sie Lehrvideos, Online Live-Training und Termine für Trainingseinheiten im Freien anbieten. Dazu bündelten sie schon im vergangenen Jahr ihre langjährigen Erfahrungen als Ju-Jutsu Trainer, Judo Trainer, Fotograf und Entwickler für Webauftritte, um das Projekt, noch dazu völlig unentgeltlich, umzusetzen.

Sie schreiben über sich selbst: „Wir verstehen uns nicht als Konkurrenz zum Vereinssport, sondern – besonders in Coronazeiten – als ergänzende Kraft sowie auch als Werbebotschafter für unseren Sport und die großartige Atmosphäre unserer Vereine, wie wir sie erleben – vielleicht ja bald mit euch gemeinsam!“

Der Verband schreibt dazu: „Wir, das Präsidium des NWJJV e.V., sind stolz Euch in unserem Landesverband zu wissen.“

Wer mehr erfahren möchte über das Ju-Jutsu Erlebnis, kann die Webseite ju-jutsu-erleben.de besuchen.

Tobias Heiderich, PTSV Aachen